Tag: Crowdfunding

Krautpublishing – ein Handbuch für Verleger & Self-Publisher


Self- bzw. Indie-Publishing plus Crowdfunding gleich Krautpublishing. Das war grundsätzlich schon beim Erscheinen der ersten Auflage von „Krautfunding“ vor fast fünf Jahren (!) klar. Nicht umsonst lautete die dritte These, die ich dem Buch vorangestellt hatte, ja auch: „Crowdfunding verstärkt den Trend in Richtung Direkt-Publishing“.

Klar schien auch: Klassische Vermittlungsinstanzen wie Verlage waren nicht mehr unbedingt notwendig. Bis zum Erscheinen des aktuellen Handbuchs „Krautpublishing“ hat es dann aber doch noch ein Weilchen gedauert. Denn so richtig nahm die Sache hierzulande erst Fahrt auf, als zwei neue Vermittlungsinstanzen bereit standen: einfach zu nutzende Self-Publishing-Plattformen, siehe KDP, epubli & Co., wie auch deutsche Crowdfunding-Plattformen mit großer Unterstützer-Community, siehe Startnext, Visionbakery etc.

Inzwischen wird die Self-Publishing-Revolution tatsächlich auch stark durch die Kraft der Crowd angetrieben: auf der US-Plattform Kickstarter nähert sich die Zahl der crowdgefundeten Publishing-Projekte sogar schon der 100-Millionen-Dollar-Marke, in Deutschland haben die Book People alleine via Startnext immerhin schon mehr als 500.000 Euro zusammengetragen. Wobei immer öfter auch (Indie-)Verlage dabei sind… Weiterlesen »

Krautfunding als Hörbuch – bezahl’s mit nem Tweet


Die letzte Woche habe ich erst vor dem Mikrofon verbracht, dann mit dem Schneideprogramm am Mac Mini. Jetzt ist alles fertig – Vorhang auf für die Hörbuch-Version von „Krautfunding – Deutschland entdeckt die Dankeschön-Ökonomie“. Die leicht gekürzte MP3-Version des E-Books kommt auf knapp 80 Minuten und ist 77 Megabyte schwer. Unter der Rubrik „Hörprobe“ kann man in ausführliche Testkapitel reinhören, Teil 1 (Vorwort) und Teil 2 (Crowd als Produktiv- und Kreativkraft) lassen sich komplett downloaden. Die übrigen Kapitel gibt’s für jeweils 0,99 Cent, die Gesamtfassung für 3,99 Euro.

Bezahlt wird via PayPal, am Ende der Transaktion wird ein Download-Link an die bei PayPal hinterlegte E-Mail-Adresse geschickt. Ich weiß aber auch aus den bisherigen Reaktionen der Leser: PayPal finden nicht alle so toll. Deswegen biete ich zusätzlich die Möglichkeit an, das Hörbuch via E-Mail zu bestellen, als Rückantwort kommt dann stante pede die Datei inkl. Rechnung mit Überweisungdaten.

Bis einschließlich 18. März muss man aber erst mal gar nichts bezahlen. Denn als besondere Startaktion gibt’s ähnlich wie beim Krautfunding-E-Book eine „Pay-with-A-Tweet“-Option. Bezahlt wird mit einer Empfehlung des Hörbuchs an die Twitter-Follower, bzw. an die Facebook-Freunde. Danach wird im Browser automatisch der Download-Link eingeblendet. Wenn das Hörbuch gefallen findet, darf man es natürlich hinterher trotzdem kaufen…

Krautfunding – Hörbuch (80 Min., 77 MB) jetzt gratis downloaden:

🙁 Ups, die Aktion ist leider beendet. In der Rubrik „Hörprobe“ kann man aber in alle Kapitel reinhören & Kapitel 1 & 2 kostenlos downloaden…

(DRM-freies MP3, Copyright beim Autor)


Hörproben abspielen

Vorwort >>>
Listen to Krautfunding-Hörbuch Teil 1
Crowd als Kreativkraft >>>
Listen to Krautfunding-Hörbuch Teil 2

Weitere Hörproben gibt’s hier